Rückgaberichtlinie

Wenn tastebrandy.com die zurückgeschickte Waren untersucht und sie in zufriedenstellendem Zustand wiederfindet, wird die abgebuchte Summe wieder auf die Kreditkarte/ das Konto des Kunden gutgeschrieben. Die abgebuchte Summe für den Versand wird nicht zurückerstattet. Die Versandkosten für die Rücksendung werden auch nicht gutgeschrieben, sondern von der zurückzuerstattenden Summe abgezogen. Die Gutschrift erfolgt innerhalb einer Woche nach Erhalt der Rücksendung.

Wenn tastebrandy.com den Vertrag abbricht, wird die entsprechende Summe für noch nicht verschickte Bestellungen auf die Kreditkarte / das Konto des Kunden gutgeschrieben. Wenn die Bestellung versendet und zurückgeschickt wurde, wird nur die Summe der bestellten Waren, ohne Versandkosten zurückerstattet.

Der Kunde ist allein verantwortlich dafür, dass die Rücksendung beim Versender ankommt. Alle zusätzlichen Kosten für den Versand werden dem Kunden in Rechnung gestellt und vom Betrag der Rückerstattung abgezogen. Das bedeutet, dass wir Ihnen Ihr Geld zurückerstatten, wenn Sie die bestellten Artikel nicht erhalten sollten.

Erstattung für beschädigte Waren

Wenn die zum Kunden gesendeten Waren nicht den vom Kunden bestellten Waren entsprechen, beschädigt sind oder nicht in der richtigen Anzahl verschickt wurden, muss der Kunde tastebrandy.com davon in Kenntnis setzen, indem er innerhalb von 5 Werktagen das Problem per E-Mail meldet. Ansonsten hat der Kunde keinen Anspruch auf die unten beschriebenen Erstattungen.

Wenn tastebrandy.com feststellt, dass es sich um einen Fehler des Verkäufers handelt, werden wir, gemäß unserer Richtlinie, die Rechte der Kunden beschützen: (A) Jeglichen Mangel oder nicht verschickte Bestellung wiedergutmachen oder (B) Den gesamten, vom Kunden bezahlten Betrag für die in Frage stehende Bestellung zurückzahlen, in der Weise welche tastebrandy.com auswählt.
Weiter